theater6934Sulzberg
   

 

Auch am Weihnachtsabend saß der alte Scrooge in seinem Büro und arbeitete. Draußen war es beißend kalt, windig und nebelig. Er war schon ein richtiger Blutsauger, dieser Scrooge. Ein raffgieriger, geiziger, selbstsüchtiger, verbitterter, alter Menschenfeind.

Und wieder ist Heiligabend. Völlig überflüssigerweise wie Scrooge findet. Doch diesmal sollte alles ganz anders kommen. In der Christnacht erscheint ihm sein vor vielen Jahren verstorbener Kompagnon Marley. Als ihn dann aber gar die Geister der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht heimsuchen, geschieht etwas Seltsames, ja schier Unglaubliches!