theater6934Sulzberg
   

 

Also, da ist einmal das Rentnerpärchen August und Ida, kinderlos, kleine Rente und Zimmer zu vermieten. Dann haben wir Klaus, der ein Problem mit seinem Vater hat, zu Hause auszieht und bei Ida einzieht. Dann haben wir Lisa, die mit dem "neuen" Bruder nicht einverstanden ist und ebenfalls zu Hause auszieht und bei August einzieht. Das Zimmer ist also doppelt vermietet und das bedeutet: Probleme, Probleme, Probleme.