theater6934Sulzberg
   

Magdalena Feurle

Magdalena feierte bei „Endlich allein“ ihr Bühnendebüt, zeigte ihr Können aber schon bei „Schnitz&Kichra“ als Kind der Großfamilie Heim, die von der Pest heimgesucht wurde. Inzwischen ist sie Stammspielerin und schlüpft in die verschiedensten Rollen, zum Bsp. als flippige Tramperin in „Endlich allein“ oder als einfache Magd beim „Verkauften Großvater“, bei „Erde“ spielte sie "s´Knechtle", bei „Brave Diebe“ die zuvorkommende Penelope.