theater6934Sulzberg
   

Außer Kontrolle

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich Landesrat Willi Wurzer und verabredet ein stimmungsvolles tête-à-tête mit einer Sekretärin der Opposition in einem Appartement im Rossbad. Alles war so schön geplant – aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen. Als die beiden in ihrem Appartement einen Toten entdecken, fürchtet Willi den politischen Skandal und Konstanze die Reaktion ihres cholerischen Ehemannes. Also versuchen Willi und sein herbeizitierter Sekretär Karl-Heinz Heinzle, die Leiche verschwinden zu lassen und dabei gleichzeitig das Verhältnis mit Konstanze zu verbergen, was allerdings erheblich erschwert wird durch den misstrauischen Hoteldirektor, einen sehr geschäftstüchtigen Kellner, Willis Ehefrau Svetlana und noch weiter Personen, die unvermutet und im falschen Moment auftauchten.